LiberBerlin 2015 in der Berliner Gemäldegalerie

http://www.liberberlin.de/bilder/kopf/logo.gifLiberBerlin 2015: Bücher, Bilder & Autoren

 

12. bis 14. Juni 2015 in der Gemäldegalerie der Staatlichen Museen zu Berlin

 

Unter dem Motto „Worte werden Bilder – Bilder werden Worte“ laden vom 12. bis zum 14. Juni 2015 die Arbeitsgemeinschaft LiberBerlin und die Staatlichen Museen zu Berlin mit einem innovativen Veranstaltungskonzept an das Berliner Kulturforum ein.

 

Rund 70 Verlage, Buchhandlungen und Antiquariate stellen in der Wandelhalle der Gemäldegalerie alte und neue Bücher, Grafiken und Autographen aus.

 

Das Kulturforum ist eine einzigartige Schatzkammer der Künste und der Bücher. Ein wundervoller Ort für die LiberBerlin und alle, die lesen, schauen und staunen wollen.

Quelle: Moritz Wullen, Direktor der Kunstbibliothek der Staatlichen Museen zu Berlin

 

Das neuartige Konzept, das die ständige Ausstellung der Gemäldegalerie räumlich und inhaltlich mit der Welt des Buches verknüpft, bietet neben einer Verkaufsmesse ein umfangreiches Rahmenprogramm mit über 60 Gesprächen, Buch- und Verlagspräsentationen, Führungen, Vorträgen und Diskussionen. Mehr als 30 Autorinnen und Autoren stellen ihre aktuellen Bücher vor.

 

„Wandelhalle © Staatliche Museen zu Berlin, Gemäldegalerie / Achim Kleuker“

„Wandelhalle © Staatliche Museen zu Berlin, Gemäldegalerie / Achim Kleuker“

Liber Berlin

Kulturforum, Matthäikirchplatz, 10785 Berlin

 

 

Öffnungszeiten

Freitag, 12. Juni 2015: 13 – 18 Uhr

Samstag + Sonntag, 13./ 14. Juni 2015: 11 – 18 Uhr

 

 

Eintritt

5,- Euro (alle Veranstaltungen der LiberBerlin sind in diesem Eintrittspreis inbegriffen)

Die LiberBerlin wird veranstaltet von der Arbeitsgemeinschaft LiberBerlin in enger Kooperation mit dem Börsenverein des Deutschen Buchhandels Landesverband Berlin-Brandenburg und den Staatlichen Museen zu Berlin.

 

 

 

Weitere Infos:   www.liberberlin.de

Bildquelle:   http://www.liberberlin.de/bilder/kopf/logo.gif,  Wandelhalle © Staatliche Museen zu Berlin, Gemäldegalerie / Achim Kleuker

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.