„Once upon a time“ bei den Berliner Märchentagen

http://www.maerchenland-ev.de/presse/fotos/Motiv_w-kl.jpgNun ist es endlich wieder soweit! Die Tage werden kürzer, die Abende länger und laden zum kuscheln, lesen und genießen ein. Passend dazu finden wieder vom 06. – 23. November 2014 die Berliner Märchentage statt.

In diesem Jahr lassen sich gleich zwei Jubiläen hervorragend miteinander verbinden. Zum einen feiern die Berliner Märchentage ihr 25-jähriges Jubiläum und zum anderen begehen wir den 450. Geburtstag von William Shakespeare.

Somit stehen die diesjährigen Berliner Märchentage ganz im Zeichen dieser Jubiläen und laden unter dem Motto „ONCE UPON A TIME“ mit Märchen, Sagen und Geschichten aus dem Vereinigten Königreich, zum lesen und träumen ein.

Prominente Persönlichkeiten aus Politik, Kultur, Sport und Fernsehen werden Jung und Alt mit Märchen von den britischen Inseln begeistern. Auch die Veranstaltungsorte sind nicht alltäglich und so finden die Lesungen in Botschaften, Schulen, Bibliotheken, Kulturhäusern und im Abgeordnetenhaus statt.

Zu den Highlights gehören eine „Märchenreise mit Prominenten“ wie der Schauspielerin Anna Thalbach, der Journalistin Sandra Maischberger und der Olympiasiegerin Lena Schöneborn. Aber auch „Politiker erzählen Märchen“, welche u.a. von Ramona Pop (Fraktionsvorsitzende Bündnis 90/Die Grünen) vorgelesen werden.

 

Darüber hinaus finden unter dem Motto „Märchenhaft bei Tag und Nacht“ weitere außergewöhnliche Veranstaltungen wie z.B. die Preisverleihung der Goldenen Erbse, eine Lange Nacht der Märchenerzähler, ein zauberhaftes Varieté im Wintergarten und märchenhafte Erlebnisse im FEZ-Berlin sowie in der Komischen Oper statt.

 

Aus dem riesigen Angebot der Berliner Märchentage habe ich drei Tipps für Sie ausgesucht:

 

Lange Nacht

In Berlin-Kreuzberg lädt ein fünfstündiger Märchenmarathon durch das geheime Königreich ein. Verschiedene Märchenerzähler nehmen das Publikum mit auf eine zauberhafte Reise durch die Welt der Feen, Kobolde und Geister.

Wo?: 21.11.2014 um 19 Uhr im Tiyatrom, Alte Jakobstrasse 12

 

Märchenmarkt am Alex

In Berlins Mitte, auf dem Nikolaiplatz und in den Rathauspassagen, erwartet alle Märchenfreunde ein riesiger Jahrmarkt mit Märchenerzählern, Clowns, Zauberern und Feuerkünstlern.

Wann?: 08.11.2014 – 12 bis 20 Uhr und 09.11.2014 – 12 bis 19 Uhr

 

Ein Schöneberger Gespenst

Im Insulaner wird das „Gespenst von Canterville“ höchst lebendig. Oscar Wildes bekannte Erzählung wird in neuer Übersetzung mit Bildern und Musik live gelesen.

Zu erleben im: Planetarium am Insulaner, Munsterdamm 90, am 15.11.2014 um 16 Uhr

 

Das komplette Programm und viele weitere Anregungen finden Sie hier.

 

Gern möchte ich Sie einladen, mir hier Ihr schönstes Erlebnis der Berliner Märchentage zu erzählen. Ich bin gespannt und freue mich auf Ihre Geschichte.

„Es war einmal…“!

 

 

Weitere Infos:   www.maerchenland-ev.de

Bildquelle:   http://www.maerchenland-ev.de/presse/fotos/Motiv_w-kl.jpg

One thought on “„Once upon a time“ bei den Berliner Märchentagen

  1. Danke für den Tipp! Das Planetarium am Insulaner ist wirklich ein wunderbarer Ort für das Gespenst von Canterville. LG, Anne

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.