Literaturfestival LIT:potsdam

http://www.litpotsdam.de/files/lit/img/LitLogo_2015.jpgStarke Worte. Schöne Orte.

03. – 05. Juli 2015 in Potsdam

 

Das dreitägige Festival LIT:potsdam lädt vom 3. bis zum 5. Juli 2015 zum literarischen Sommer in Gärten, in der Stadt und am Wasser ein. Über 20 namhafte Autorinnen und Autoren kommen nach Potsdam und auch Brandenburg an der Havel, wird dieses Mal mit von der Partie sein. 

Die LIT:potsdam geht bereits in die dritte Runde. Nur in diesem Jahr findet das literarische Wochenende bereits Anfang Juli und nicht wie bisher im August statt.

 

Ein Markenzeichen des Festivals sind die ungewöhnlichen Spielorte, die jede Lesung zu einem literarischen Erlebnis der besonderen Art machen. So finden Veranstaltungen im Hans Otto Theater, der fabrik, im Brandenburgischen Literaturbüro, in der Stadt- und Landesbibliothek im Bildungsforum Potsdam sowie in den Potsdamer Gärten & Villen und auf Flößen & Booten statt.

Besonders schön ist, dass mit lit:pots for kids traditionell auch ein umfangreiches Programm mit Lesungen, Aktionen, einer Ebook-Publikation und Workshops speziell für Kinder angeboten wird. Und für alle Lesebegeisterten ist vor allem der Besuch des großen Büchermarktes in der Schiffbauergasse, auf dem sich die vielfältige Potsdamer & Brandenburger Verlags- und Buchhandelsbranche präsentiert, ein Muss und hält ein riesiges Angebot zum Stöbern und Kaufen bereit.

 

Festivalorte der LIT:potsdam sind:

  • Villa Jacobs
  • Palais Lichtenau
  • Stadt- und Landesbibliothek im Bildungsforum Potsdam
  • Hans Otto Theater
  • Schiffbauergasse Anlegestelle
  • fabrik Potsdam
  • Brandenburgisches Literaturbüro
  • Alte Brauerei
  • Filmmuseum Potsdam

 

Eintritt

von kostenfrei bis zu 35,- Euro

 

Das Programm der diesjährigen LIT:potsdam findet ihr unter www.litpotsdam.de.

 

 

Weitere Infos:   www.litpotsdam.de

Bildquelle:   http://www.litpotsdam.de/files/lit/img/LitLogo_2015.jpg

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.