TIPP 23: Berliner Kriminaltheater

Berliner Kriminaltheater.jpgUnd heute nochmal etwas Kultur für die Zeit zwischen den Jahren und natürlich danach!

 

Für alle Krimifans bietet das Berliner Kriminaltheater Spannung pur und das auch noch in einer hochspannenden Location, dem Umspannwerk Ost. Die Aufführungen garantieren knisterne Spannung und aufregende Unterhaltung. Und das für Zuschauer jeder Couleur.

 

Das Repertoire ist vielseitig und so stehen u.a. Tod auf dem Nil, die Mausefalle, Arsen und Spitzenhäubchen als auch der Hund von Baskerville auf dem Spielplan. Bei meinem letzten Besuch im Oktober kam ich in den Genuss der Neuinszenierung von „Cocktail für eine Leiche“. Und wie der Titel schon verrät, war diese nicht alltägliche Beseitigung der Leiche, eine junge, kurzweilige und sehr unterhaltsame Aufführung.

Auch der Psychothriller „Seelenbrecher“ vom Berliner Bestsellerautor Sebastian Fitzek, ist hier auf der Bühne zu erleben.

 

Mit Herzklopfen und Gänsehaut begibt sich das gruselfeste Theatervolk zum Tatort: BERLINER KRIMINAL THEATER. Bei den Ermittlungen stellt sich oftmals überraschendes heraus: Nicht immer ist der Mörder der Gärtner!

Quelle: Berliner Kriminaltheater

 

Das Berliner Kriminaltheater ist ganzjährig von Montag bis Sonntag geöffnet. Das aktuelle Programm finden Sie hier.

Last but not least sind im Berliner Kriminaltheater natürlich auch Gutscheine erhältlich. Ein schönes Geschenk für Krimifans ist das Wahlabonnement für Vorstellungen, welches im Laufe eines Jahres beliebig eingelöst werden kann. Also, noch ist Zeit! Einfach telefonisch oder vor Ort kaufen!

 

Umspannwerk Ost – Palisadenstr. 48, 10243 Berlin – Friedrichshain

Kartentelefon:  030 47997488

 

 

Weitere Infos:   www.kriminaltheater.de

Bildquelle:   Jacqueline Böttger – Berliner Kriminaltheater.jpg

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.