StadtLesen Berlin 2016

http://www.stadtlesen.com/fileadmin/bibliotels/photobook/Pressebilder_StadtLesen2013/Berlin//Versinken_im_Buchstabenmeer..._StadtLesen_am_Berliner_Bebelplatz.jpgAuf die Bücher, fertig los – 28. April bis 01. Mai 2016

 

Nach sieben erfolgreichen Jahren Lesegenuss findet das Lesefestival StadtLesen in diesem Jahr in 21 deutschen Städten statt. Auf den schönsten Plätzen der StadtLese-Städte entsteht unter freiem Himmel ein Lesewohnzimmer mit einem Readers Corner, gemütlichen Lesemöbeln, einem Genussturm sowie einem Kommunikationswürfel und vielen, vielen Büchern.

Den Auftakt macht Berlin. Bereits zum dritten Mal wird der Berliner Bebelplatz für vier lange Lesetage sozusagen der Gastgeber für das Lesefestival StadtLesen sein. Umsonst und draußen kann jeder sein persönliches Leseerlebnis geniessen oder es auch mit anderen teilen. Darüber hinaus gibt es natürlich ein Programm, welches unter www.stadtlesen.com zu finden ist.

 

Täglich kann von 9.00 Uhr bis zum Einbruch der Dunkelheit nach Herzenslust gelesen und in mehr als dreitausend Büchern geschmökert werden. Am Sonntag steht das Lesewohnzimmer im Zeichen der Familien. In den aufgestellten Büchertürmen wird verstärkt Kinder- und Jugendliteratur zu finden sein und Eltern sind eingeladen, ihren Kindern vorzulesen. Auch das Vorlesen von selbst Geschriebenem ist gewünscht und so erhalten diese Menschen bei StadtLesen ihre Bühne und Öffentlichkeit.

Weitere Termine in anderen Lesestädten findest du hier.

 

Wenn ihr schon Erfahrungen mit StadtLesen gemacht habt, freue ich mich auf eure Eindrücke und Kommentare. 🙂

 

Weitere Infos:   www.stadtlesen.com,   www.facebook.com/StadtLesen

Bildquelle: http://www.stadtlesen.com/fileadmin/bibliotels/photobook/Pressebilder_StadtLesen2013/Berlin//Versinken_im_Buchstabenmeer…_StadtLesen_am_Berliner_Bebelplatz.jpg

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.