Melanie Raabe – Die Wahrheit

Die Wahrheit - Hörbuch_CoverDie Zeit heilt alle Wunden!?

 

Melanie Raabe

Die Wahrheit

der Hörverlag, erschienen August 2016, mp3, 16,00 € / btb Verlag, Paperback 16,00 €

 

Sarahs Mann, Philipp Petersen, ein zurückhaltender und erfolgreicher Geschäftsmann, ist vor sieben Jahren auf einer Geschäftsreise nach Südamerika spurlos verschwunden. Sarah hat diesen Fakt immer noch nicht verwunden. Wo ist Philipp? Warum meldet er sich nicht? Lebt er noch? Ist er entführt worden? Oder hat er sich längst ein neues Leben aufgebaut?

 

Die Zeit heilt alle Wunden, ein schönes Sprichwort! Doch nicht immer trifft es zu, sie kann auch Situationen regelrecht aufbrechen lassen und die Welt ins Wanken bringen. Die 37-jährige Sarah lebt mit der Ungewissheit, doch nun ist es endlich an der Zeit, mit dem gemeinsamen Sohn Leo, in die Normalität des Lebens zurückzukehren. Erstmals lädt sie Freunde ein und da folgt unerwartet ein Anruf.

An dieser Stelle lässt Melanie Raabe den Leser einige Seiten in Unwissenheit über dessen Inhalt, dies erhöht den Spannungsbogen enorm. Die Nachricht „Ihr Mann lebt und kommt morgen nach Hause“ löst in Sarah ein regelrechtes Gefühlschaos und zwiespältige Gefühle aus. Wie hat sich Philipp verändert, wird sie ihn erkennen, noch lieben und wird es eine gemeinsame Zukunft geben?

Die Abholung am Flughafen wird zum Desaster – der ankommende Mann ist nicht Philipp! Er ist ein Fremder, ein Betrüger, er ist nicht „mein Mann“ hören wir Sarah sagen, doch niemand nimmt sie ernst. Vieles spricht dafür, denn es gab kaum Fotos von dem öffentlichkeitsscheuen Unternehmer. Zu Hause angekommen gerät die Welt aus den Fugen. Sarah versucht den Fremden als Betrüger zu entlarven, doch psychologisch geschickt dreht dieser die Situation um. Sarah wird in die Rolle der überforderten Ehefrau, die mit der plötzlichen Rückkehr ihres Mannes nicht zurechtkommt, gedrängt. Schnell erkennt sie, dass sie sich nur selbst helfen kann und auf Unterstützung nicht zu hoffen braucht.

Der Roman teilt sich in zwei Erzählstränge der Protagonisten Sarah und Philipp Petersen. Melanie Raabe nähert sich geschickt und mit großer Spannung den Gefühlen der Akteure. Ich versuche mich zum Geschehen zu positionieren, doch werde immer wieder in meiner Entscheidung beeinflusst.

 

Über allem steht die alles entscheidende Frage…

Was war das Schlimmste, was du jemals in deinem Leben getan hast?“

Ein Verwirrspiel zwischen Gegenwart und Vergangenheit beginnt. Ich spüre Nähe und Distanz, ein Wechselspiel zwischen Misstrauen und Vertrauen. Zwiegespräche der Protagonisten bestimmen die Handlung. Melanie Raabe lässt uns lange im Ungewissen und beendet diese lesenswerte Geschichte mit einem überraschenden Ende!

Quintessenz dieses Romans ist für mich Melanie Raabes Frage „Was ist Liebe?“ Ist es nur ein von uns reflektiertes Gefühl auf eine Person oder lieben wir den Partner wirklich mit all seinen Stärken und Schwächen. Doch warum kann dann Liebe vergehen und Paare trennen sich. Ihre Theorie, Liebe ist ein Organismus, der sich verändert, anpasst und immer wieder am Leben gehalten werden muss, gefällt mir sehr gut.

 

http://img.welt.de/img/literarischewelt/crop142475211/0359406686-ci16x9-w780/DW-LW-Melanie-Raabe-14-.jpgMelanie Raabe wurde 1981 in Jena geboren. Ihr Thriller „Die Falle“ war international eines der heißumkämpftesten Bücher der letzten Jahre. Der Roman wurde bislang in 21 Länder verkauft. TriStar Pictures sicherte sich die Filmrechte. Melanie Raabe lebt und schreibt in Köln. „Die Wahrheit“ ist ihr zweiter Roman.

Quelle:   Random House

 

 

 

Nach dem großen Erfolg von Die Falle (Rezension ebenfalls hier auf dem Blog), welche inzwischen in mehrere Sprachen übersetzt und in 21 Ländern verkauft wurde, knüpft aus meiner Sicht Die Wahrheit wunderbar an. Wieder ist es Melanie Raabe gelungen, ein wahres Meisterwerk psychologischer Handwerkskunst zu präsentieren! Kein Abklatsch des ersten Romans, sondern eine Geschichte mit einem besonderen Tenor wie sie jedem von uns widerfahren kann.

Das Hörbuch Die Wahrheit gelesen von Nina Kunzendorf, Andreas Pietschmann, Devid Striesow ist sehr spannend und absolut hörenswert!

 

Weitere Infos:   https://www.randomhouse.de/Hoerbuch-MP3/DIE-WAHRHEIT/Melanie-Raabe/der-Hoerverlag/e508151.rhd,   http://melanieraabe.de/

Bildquellen:   Jacqueline Böttger – Cover,  http://img.welt.de/img/literarischewelt/crop142475211/0359406686-ci16x9-w780/DW-LW-Melanie-Raabe-14-.jpg

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.